Skip to content

MCheck-Diplom

Die MChecks (ehemals Junior- und Stufendiplom) wurden von der Musikschule Oberrheintal erarbeitet und werden laufend weiter entwickelt. Die Kinder sollen einerseits zum Musizieren motiviert werden. Andererseits erlangen sie die notwendigen Theoriekenntnisse alters- und stufengerecht.

Mit Unterstützung durch das Bundesprogramm:

Mit den Theorie-Checks jeweils im Herbst sowie den praktischen Vorspielen im darauffolgenden Frühling erhalten die Kinder ein klares Ziel vorgesetzt. Die Erreichung des Ziels dient zugleich als persönliche Standortbestimmung.

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten eine Diplommappe. Darin sammeln sie ihre Diplome, Wettbewerbserfolge oder auch Konzertprogramme. Längerfristig bauen sich die Kinder damit eine eigene Dokumentation ihrer Musikschulkarriere auf.

Allen Teilnehmenden können wir den Kurs dank der finanziellen Unterstützung durch das Bundesförderprogramm «Jugend und Musik» für CHF 20.- (MCheck 2 – 6) bzw. gratis (MCheck 1) anbieten.

MCheck 1 (neu), geeignet für Schüler ab der 3. Klasse

MCheck 2 (ehem. Junior 1), geeignet für Schüler im 2. Spieljahr, ca. 4. Klasse

MCheck 3 (ehem. Junior 2), geeignet für Schüler im 3. Spieljahr, ca. 5. Klasse

MCheck 4 (ehem. Junior 3), geeignet für Schüler im 4. Spieljahr, ca. 6. Klasse

MCheck 5 (ehem. Stufe 1), geeignet für Schüler im 5. Spieljahr, ca. 1. Oberstufe

MCheck 6 (ehem. Stufe 2), geeignet für Schüler im 6. Spieljahr, ca. 2. Oberstufe

 

1. Die MCheckkurse bestehen jeweils aus zwei Teilen:

  • A) MCheck-Theorie:
    Es wird Theorie gezeigt, gelernt und gleichzeitig geübt. Das Ziel ist, den Einzelunterricht von der Theorie zu entlasten, ohne dem Kind eine erschwerende Mehrbelastung aufzubürden. Zur Herausforderung und Motivation wird am letzten Kurstag das Gelernte geprüft.
  • B) MCheck-Vorspiel:
    Zum MCheck-Vorspiel wird zugelassen, wer den Theoriecheck des jeweiligen Kurses erfolgreich bestanden hat.
    Als Vorbereitung für das MCheck-Vorspiel dient der reguläre Musikunterricht.

2. Klavierbegleitung/Playalong:
Bei den praktischen Vorspielen stehen folgende Begleitvarianten zur Verfügung:

  1. MCheck 1 – 4: Ohne Begleitung von Klavier. Playalongs erlaubt
  2. MCheck 5: Klavierbegleitung und/oder Playalongs erlaubt
  3. MCheck 6: Klavierbegleitung und/oder Playalongs erwünscht

3. Diplom
Es werden keine Prädikate erteilt. Das Diplom erhält, wer im Theoriecheck sowie im MCheck-Vorspiel mindestens je 65% der Gesamtpunktezahl erreicht hat.

Testkommission:

  1. Der theoretische Check wird von der Kursleitung abgenommen.
  2. Das MCheck-Vorspiel wird von zwei Personen abgenommen:
    • Eigene Lehrperson
    • Von der MSOR bestimmte fachverwandte Lehrperson
  3. Sofern vom Kind erwünscht, dürfen Erziehungsberechtige beim Vorspiel anwesend sein.

Externe SchülerInnen:
Externe SchülerInnen sind zugelassen. Zwecks den Anforderungen bitten wir, vorgängig mit der MSOR-Schulleitung Kontakt aufzunehmen.

Kosten für externe SchülerInnen:  

  • Fr. 80.– nur für die Theoriekurse
  • Fr. 180.– für Theoriekurse und Praxis
  •  Samstag, 30. Oktober, 06./20./27. November 20211
    • Jeweils von 09.00 – 11.45 Uhr, SH Wiesental
      vis-à-vis Chunrat
    • Theorie + Postenlauf – Schreibzeug und Instrument2 mitnehmen
  • Samstag, 12. März 2022, nach speziellem Zeitplan
    •  Diplomvorspiel – Instrument2 mitnehmen
  •  Samstag, 14. Mai 2022
    • Diplomfeier mit Apéro
 

1Gilt nicht für MCheck1

 

2Hackbrett, Harfe, Keyboard, Klavier,

Kontrabass, Schlagzeug, Xylofon vor Ort vorhanden.

Informationen und Unterlagen zu den einzelnen Kursen - alle Unterlagen werden von der Musikschule ausgedruckt und laufend ausgeteilt

ANMELDUNG MCheck

Anmeldeschluss
20. September 2021

Persönliche Angaben

Kosten inkl. Theorieunterlagen

MCheck 1 – kostenlos
MCheck 2 bis 6 – CHF 20.– (wird in Rechnung gestellt)

CAPTCHA image

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

FRIEDRICH NIETZSCHE